Kalender | Login


DLRG Lich





So ist der Licher Hallenbadverein entstanden:
1975 wurde unser städtisches Hallenbad gebaut. Leider waren von Anfang an, und wie bei vielen anderen Hallenbädern auch, die Kosten höher als die Einnahmen. Eine einjährige Verpachtung an einen privaten Pächter endete im Jahre 2004 mit einem wirtschaftlichen und finanziellen Fiasko. Die Stadt schloss das Bad und ließ das Wasser ab - der Abriss war beschlossene Sache.

Schulen, B√ľrger und Vereine protestieren und gr√ľndeten gemeinsam einen Hallenbadverein, der das Bad nach dem "Busecker Modell" in Eigenregie weiterf√ľhren sollte.

Nach einem Jahr Verhandlungen und intensiver Mitgliederwerbung wurde das Bad am 22.01.2005 mit 1.000 Mitgliedschaften und mit intensiver finanzieller Unterst√ľtzung der Stadt wieder er√∂ffnet. Die Zahl der Mitgliedschaften ist inzwischen auf 1.600 angestiegen. Die wirtschaftliche und finanzielle Basis des Vereins ist solide, wir k√∂nnen mit Hoffnung in die Zukunft schauen.